Book Haul | Buchliebe im Oktober

Hallo hallöchen!

Ich bemühe mich ja, mein Kaufverhalten etwas zu optimieren und nicht mehr jedes Buch zu kaufen, das mir in die Hände fällt. Aber manchmal, da kommt es einfach über mich. Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, ich habe 5 der 9 Bücher bereits gelesen! 

Kennt ihr welche davon? :)


INFOS ZU DEN BÜCHERN

 
Kimberly Derting | Desires of the Dead (Bodyfinder #2)
Sixteen-year-old Violet Ambrose's ability to find murder victims and their killers draws the attention of the FBI just as her relationship with Jay, her best-friend-turned-boyfriend, heats up.  

Ich habe Band 1 der Reihe geliebt und mir gleich die nächsten Bände bestellt. Band 3 fehlt noch, aber das ist momentan nicht als Hardcover verfügbar...

Kimberly Derting | Dead Silence (Bodyfinder #4)
The fourth book in Derting's Body Finder series delivers more spine-tingling suspense as Violet hunts for a vicious yet compelling madman and his group of loyal followers.

Julie Kagawa | Talon. Drachenzeit (Talon #1)
Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …
 
Bereits gelesen und für gut befunden! Es kommt nicht an Plötzlich Fee ran, aber es ist ja auch nicht Plötzlich Fee.

Das Glück ist wie eine Kugel Eis: Man muss es genießen, bevor es schmilzt.
Clover Gray ist verzweifelt: Ihr Traum von der eigenen Bäckerei ist zerbrochen, und wenn sie nicht bald Geld auftreibt, wird sie das geliebte Haus ihrer Großmutter verlieren. Als ein landesweiter Eis-Wettbewerb ausgerufen wird, wittert Clover ihre Chance für einen Neuanfang – denn sie hat ein Händchen für süße Köstlichkeiten und das perfekte Rezept im Kopf. Doch dann verliebt sie sich in ihren gefährlichsten Rivalen Cal, für den der Sieg mindestens genauso wichtig ist wie für Clover. Denn das Leben seiner kleinen Tochter hängt davon ab …
 

Auch schon gelesen und bereits rezensiert: Klick!

Mathias Malizieu | Der kleinste Kuss der Welt
Ich hatte den kleinsten Kuss der Welt im Théâtre du Renard verloren. Er war mir mitten in der Nacht beim Tanzen von den Lippen geglitten, als mein Blick auf ein blaues Petticoatkleid mit großen weißen Tupfen fiel. Anmut, Sinnlichkeit und Verlockung. Ein Hauch von Geheimnis. Immer, wenn ich mich ihr nähern wollte, entwischte sie mir. Nach einem getänzelten Slalom stand ich endlich der Frau gegenüber, die mich magnetisierte. Ich brachte kein Wort heraus. Aus Angst, die Flut könnte sie abermals davonspülen, küsste ich sie. Der Anflug eines Kurzschlusses. Wir berührten einander kaum. Der kleinste Kuss der Welt. Ein grelles Licht, und dann nichts. Sie war fort. Als wäre ihr Mund ein magischer Schalter – wenn man ihn umlegt, löst sie sich in Luft auf. Ich hörte sie davongehen, hörte ihre Schritte verklingen. Sie war also gar nicht verschwunden, sie war bloß unsichtbar geworden! Wir hatten einander den kleinsten Kuss der Welt gegeben, und sie hatte sich verflüchtigt, abrupt wie ein Stromausfall. Ich musste sie unbedingt wiederfinden. 

Ein großartiges Buch von einem großartigen Autor! Die Mechanik des Herzens konnte mich schon absolut begeistern und dieses hier steht dem Erstlingswerk in nichts nach.

Marissa Meyer | Wie Monde so silbern (Luna-Chroniken #1)
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh … 

Bisher habe ich nur positive Stimmen zu diesem Buch und zur ganzen Reihe gehört und als ich es dann als Mängelexemplar gefunden habe, musste ich es einfach mitnehmen.

Graeme Simsion | Der Rosie-Effekt (Rosie #2)
O Baby! Nach dem Happy-End geht's erst richtig los: Don Tillman, der unwahrscheinlichste romantische Held, den es je gab, entdeckt die Liebe in der Ehe. Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.

Angefangen habe ich es schon, nur noch nicht beendet, weil mir noch ein paar Rezensionsexemplare dazwischenkamen. Gefallen hat es mir bisher aber wieder sehr gut!

Jennifer Estep | Black Blade
Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Muss man anderswo lange suchen, um einen Troll unter einer Brücke zu finden, so ist es hier ganz einfach, Monster und Magische in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist in Cloudburst Falls nicht viel wert … Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Nein. Nein, nein, nein. Ein klassicher Fall von "Satz mit x: wahr wohl nix". Das wird dann wohl mein letztes Buch der Autorin gewesen sein. Meine Rezension und alle Einzelheiten, warum ich mich beim Lesen für die Autorin geschämt habe: Klick!

Sarah J. Maas | Throne of Glass. Kriegerin im Schatten (Throne of Glass #2)
Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

Ich bin nun auch Throne of Glass verfallen. Und habe den dritten Teil noch nicht. Ich mag die Geschichte, die Leute, einfach alles. Und nun lasst mich durch, ich muss mir einen dritten Teil kaufen!

Kommentare:

  1. Na, wenn 5 Bücher davon sogar schon gelesen sind, dann ist ja alles halb so wild. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, da ist das ja durchaus verkraftbar :D

      Löschen