Monatsrückblick Juli

Moin moin!

Erfolg auf ganzer Spur, wage ich zu behaupten. Letzten Monat waren es 3 Bücher, diesen Monat sind es ganze 8 geworden.
Als klare Favoriten gehen Wait for You und Schau mir in die Augen, Audrey vom Platz. Einen Flop hatte ich nicht wirklich.

Diesen Monat habe ich mich an einer Leseliste versucht, musste aber schnell feststellen, dass das nichts für mich ist und mein Bauch lieber entscheidet, was gelesen wird. Für den August habe ich mir da übrigens auch schon was überlegt... :D

Gebloggt

Monatsrückblick Juni
Neuerscheinungen im Juli
Neuzugänge Juni
Projekt Leseliste – Ein Selbstversuch
Rezension: Die Königin der Schatten
Projekt Leseliste – Update
Rezension: Wait for You
Rezension: Blueberry Summer
Projekt Leseliste – Update
Neuzugänge Juli
Buchverfilmung: Die Mechanik des Herzens
Neuerscheinungen im August
Wie verkleinere ich meinen SuB? - Keine neuen Bücher im August 


Gelesen


  • Die Königin der Schatten // Victoria Aveyard 
Ein paar Kritikpunkte hatte ich, allerdings hat mir die Geschichte trotzdem sehr gut gefallen.
Meine Rezension findet ihr hier.

  • Wait for you // J. Lynn
Ich bin jetzt Jennifer L. Armentrout Fangirl. In meiner Rezension habe ich das Buch ja schon über den grünen Klee gelobt.

  • Blueberry Summer // Joanna Philbin
Nach Strawberry Summer war ich neugierig wie die Geschichte weitergeht und ich wurde auch nicht enttäuscht. An einigen Stellen hat es mich ein paar Nerven gekostet, aber im Großen und Ganzen hat es mir gut gefallen. Meine Rezension findet ihr hier.

  • Vom Umtausch ausgeschlossen (Shopaholic #4) // Sophie Kinsella 
Bei diesem Buch hat die Reihe ein bisschen geschwächelt für meinen Geschmack. Stellenweise war es mir einfach ZU naiv und nicht mehr glaubhaft. Ich mag die Reihe an sich, aber hier gab es leider nur 3 Sterne. Trotzdem bin ich sehr gespannt auf das nächste Buch.

  • Der Tag, an dem Lotto-Klara in mein Taxi stieg // Florian Herb 
Ich hatte nicht allzu hohe Erwartungen an das Buch und wollte mich einfach auf die Geschichte einlassen können. Und ich wurde positiv überrascht. Normalerweise nicht ganz mein Genre, hat es mir gut gefallen. Hier ist meine Rezension.

  • 5 Tage Liebe // Adriana Popescu
So ganz kam ich mit den beiden Protagonisten nicht klar. Manchmal war mir die Geschichte ZU dramatisch und auf die Tränendrüse gedrückt. Verglichen mit den anderen Büchern der Autorin (die ich sehr mochte!) sind das hier deshalb "nur" 3 Sterne.

  • Raven Stone. Wenn Geheimnisse tödlich sind // Joss Stirling 
Und noch ein Buch, dass mich nicht so ganz begeistern konnte. Raven war extrem kindlich und diese Geheimagenten-Nummer war einfach nicht meins. Das Buch hatte auch Szenen, die mir gefallen haben und es hat nicht lange gedauert es zu lesen, allerdings musste ich mich manchmal erst dazu bringen, überhaupt weiterlesen zu wollen. Der größte Knackpunkt hier war für mich wohl einfach die Thematik.

  • Schau mir in die Augen, Audrey // Sophie Kinsella
Als bekennender Sophie Kinsella-Fan habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, ihr neuestes Buch zu lesen. Auch, wenn es ein Jugendbuch ist, kann es sehr gut mit den Romanen mithalten, die man von Sophie Kinsella kennt.


Kommentare:

  1. Hey,
    von der "Lotto Klara" habe ich schon gehört und finde das Buch klingt auch wirklich interessant. Ich lese mir gleich mal durch, was du über den Roman berichtest. Ich weiß gar nicht, ob ich jemals 8 Bücher im Monat gelesen habe. Momentan muss ich feststellen, dass ich sehr wählerisch bin, was gute Geschichten betrifft. Beispielsweise habe ich heute wieder ein Buch beendet, das schnellstens in mein Tauschregal wandern wird.
    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      8 in einem Monat ist bei mir auch eher die Ausnahme, ich arbeite ja noch vollzeit und hab meine Wohnung.
      Aber ich hatte wohl grade einfach Glück und eine gute Phase. Im Juni habe ich ja beispielsweise nur 3 Bücher gelesen, weil mich einfach nichts richtig packen konnte.

      Ich habe auch schon gemerkt, dass ich wählerischer geworden bin. Ich habe gar nicht mehr so ein Problem damit, Bücher auszusortieren, wenn sie mir nicht so gut gefallen haben.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo Mimi!

    Zu "Schau mir in die Augen, Audrey" habe ich kürzlich entdeckt und das Buch reizt mich nun auch. Schön, dass es dir gefallen hat.

    Ich bin auch nicht der Leselistentyp, sicher - einige Bücher kann man sich schon mal vornehmen, aber dass ich eine richtige Liste abarbeite, das ist nichts für mich.

    Dann wünsche ich dir einen erfolgreichen August!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      Ohja, lies es unbedingt!

      Das mit der Leseliste hat sich auch erst einmal für mich erledigt. Ich entscheide lieber aus dem Bauch heraus und nach Lust und Laune.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Herzlich Willkommen im Club der J.Lynn-Fangirls :-D Ich bin auch total begeistert, seit ich Wait for you gelesen habe, und habe bisher jedes ihrer Bücher verschlungen. Ganz viel Spaß mit den Nachfolgern, Tess und Jase sind mir genauso ans Herz gewachsen wie Cam und Avery.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die ganzen Bücher, die mir von ihr noch bevorstehen!
      Zu blöd, dass ich mir im August neue Bücher verboten habe. Aber dann kommt ja der September... :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen