New In! | Juni


Die rote Königin

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

War ja leider nicht grade eins meiner Lieblingsbücher :/



Iron Fey Boxed Set

Nach langem Überlegen habe ich mir die Plötzlich Fee-Reihe auf englisch geholt.
Keine Ahnung, wann ich sie (noch einmal) lesen werde, aber ich freue mich schon drauf!



Traumsplitter

In flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. Vom ersten Moment an fühlte sie sich von dem umwerfend charmanten Mann, der plötzlich vor ihrer Tür stand, wie magisch angezogen. Doch dann entdeckt Ella, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt und sie lenkt. Eine gefährliche Gabe mit einem hohen Preis, der sie beide in den Abgrund stürzen könnte.

Für mich hörte sich die Geschichte echt gut an und dann habe ich es als Mängelexemplar gefunden und dann musste es mit.



Lieblingsmomente

Layla und Tristan verstehen sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment. Ob dies am Ende doch die große Liebe ist?

Ich brauchte etwas leichtes und da fiel mir dieses Buch ein. Und das war kein Fehlkauf. Im Gegenteil: Ich freue mich schon auf die weiteren Bücher der Autorin!



Gebrauchanweisung für Peru

Von der Burg der Nebelkrieger im Norden bis zum Heiligen Tal der Inkas im Süden – Ulrike Fokken, die monatelang in Peru gelebt hat und regelmäßig dorthin zurückkehrt, führt uns quer durch ein Land, in dem die Cola quietschgelb aussieht, Lamas bunte Wollzöpfe tragen und der Traum vom Gepäckträger zum Millionär keine Worthülse ist. Leidenschaftlich erklärt sie uns, wie man auf die Anrede „meine Königin“ reagiert, warum in der Megacity Lima ein Bus dem Taxi vorzuziehen ist und weshalb man hier die besten Fischrestaurants der Welt findet. Und sie weiß, wieso Bäuerinnen in den Anden teure Smartphones besitzen, wo Schamanen mit Rauch und Rasseln heilen und wie der Spagat zwischen südamerikanischer Moderne und jahrtausendealten Traditionen gelingt.

Dieses Buch kam als Überraschungspost vom Piperverlag bei mir an. Ich habe es schon angefangen und finde es bisher auch nicht schlecht.



Die Königin der Schatten

Neunzehn Jahre lang führte die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erbe findet, kann Kelsea ihre Untertanen vor Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt . . .

Auf vielen Blogs hat man das Buch ja schon in den Vorschauen gesehen und als ich es dann im Laden in den Händen hatte, musste es mit. Und ich finde es richtig gut!

Kommentare:

  1. Ooooh! Lieblingsmomente ~ eines meiner absoluten Lieblingsbücher!! Du hast es also schon gelesen? Super!
    Der Iron Fey Schuber sieht klasse aus, ich mag die Farben und habe die Reihe noch nicht gelesen. Maybe someday?
    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand Lieblingsmomente total toll!

      Und den Schuber lieber ich. Selbst nur zum Angucken :D
      Obwohl ich die Bücher ja schon kenne, will sie trotzdem noch einmal im Original lesen.

      Liebe Grüße
      Miriam

      Löschen
  2. Wirklich schöne Bücher,hach da habe ich direkt wieder Lust Bücher einzukaufen. Aber nein, ich habe mir vorgenommen, erst einmal meinen SUB zu verkleinern. :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, die Sache mit dem SuB-Abbau...

      Ich bin nur froh, dass ich die meisten der Bücher auch schon gelesen habe, denn mein SuB ist auch ein bisschen zu hoch :D

      Liebe Grüße!

      Löschen