Wochenrückblick | heute mal mitten in der Woche | LovelyBooks, neue Wohnung und Regale, Hamburg...

Endlich Internet! Ich durfte mir mal von jemandem das W-Lan "ausleihen" und endlich wieder etwas posten. Ich bin jetzt schon eine Weile in meiner neuen Wohnung in Hamburg, allerdings war die erste Woche Camping auf einer Luftmatratze - meine Möbel standen noch alle in München. Aber jetzt sind sie da, wo sie sein sollten. Auch, wenn sich die Kartons noch in einigen Ecken stapeln und ich ab und zu noch suchend durch die Wohnung laufe, fühle ich mich doch ziemlich wohl. Bald kommen dann auch neue Bücherregale, weil meins aus allen Nähten platzt und ich endlich (!) Platz für mehr Regale habe.

In der Zeit, in der ich also kein Internet hatte (und auch kein Fernsehen. Leben am Limit war das, sag ich euch! :D ), hatte ich Zeit zum Lesen. Ich fahre ca. 20 Minuten mit der S-Bahn zur Arbeit und die paar Minuten nutze ich auch zum Lesen, genauso wie ab und zu die Mittagspause, wenn meine Kollegen mal keine Zeit haben. 

Und ich habe natürlich ein bisschen Hamburg erkundet. Meistens im Dunklen, weil ich bis 18 Uhr arbeite und dann ein wenig durch die Stadt gelaufen bin.

Aus Zufall habe ich auch schon eine schöne, kleinere Buchhandlung entdeckt, allerdings hatte ich noch keine Zeit, hineinzugehen. Wärt ihr daran interessiert, dass ich sie ein bisschen vorstelle? Ich hatte schon länger die Idee, eine Art Reihe zu starten, in der ich hin und wieder kleinere Buchhandlungen zeige.

Falls jemand von euch absolute Geheimtipps hat, was Hamburg so zu bieten hat, immer her damit!

In einem Reiseführer habe ich schon gesehen, dass es tatsächlich ein Teemuseum gibt. Da werde ich bald hinfahren und mir das mal ansehen und bestimmt den einen oder anderen Tee kaufen und trinken.

Habt ihr einen Lieblingstee? Momentan trinke ich total gerne Pfefferminze. Ab und zu darf dann auch mal Früchtetee her, aber auch ganz einfach Fencheltee mag ich unheimlich gerne. Durch meine Allergien darf ich leider keinen Schwarztee, den habe ich auch immer sehr gerne getrunken.


Dann habe ich zufällig auf LovelyBooks gesehen, dass meine Meinung zu Krähenmädchen auf der Startseite zu sehen war. Das war überraschend, aber doch ganz nett zu sehen. 

Auf LovelyBooks bin ich eigentlich nicht wirklich aktiv. Ich lade da zwar auch meine Rezensionen hoch, aber ich mag Goodreads mittlerweile lieber und stöbere eher da herum.

Habt ihr einen Favoriten? Benutzt ihr beides oder ist das gar nicht so euer Ding?

Neuzugänge hatte ich auch so einige, aber dazu bekommt ihr einen separaten Artikel!




Und jetzt wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Huhu!
    Ein schöner Bericht und alles Gute in Hamburg. Die Idee mit den Buchhandlungen finde ich toll!
    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!

      Na dann schaue ich doch mal, was sich da mit den Buchhandlungen so machen lässt :)

      Löschen
  2. Huhu,

    da komme ich doch glatt mal auf einen Gegenbesuch vorbei uns bleibe auch gleich mal als Leserin :)
    Ich nutze GR und LB sehr gerne, GR finde ich klasse für den SuB eintragen, hat man schnell alles zusammen :D LB mag ich wegen den Leserunden total gerne :D

    Im übrigen ein sehr schönes Bücherregal :D Ich brauche dringend ein 2., meines läuft schon über ^^

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      ohja, ich bin SO froh, wenn ich endlich mehr Regale habe :D

      Löschen
  3. Die Bilder von Hamburg sind total schön. <3
    Ich will unbedingt auch mal nach Hamburg und zwar ganz, ganz bald!
    Liebe Grüße, Bekky <3
    http://weareinfiniteee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das musst du auf jeden Fall! Hamburg ist wirklich super schön :)

      Löschen
  4. Hallo Emma :)

    Bin gerade beim Stöbern auf deinem Blog über diesen Post gestolpert.:) Hast du das Teemuseum schon besucht? Du meinst sicher das Meßmer-Teemuseum, oder? War dort letzten Monat. Ich habe nächste Woche auch ein Vorstellungsgespräch für einen Job in Hamburg. Mal sehen, vielleicht verschlägt es mich auch dorthin. Mag die Stadt sehr sehr gerne. Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß in Hamburg.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa genau, das von Meßmer meine ich. Aber ich habs immer noch nicht geschafft, da hinzugehen... Dabei gibt es da sogar einen Shop!

      Dann viel Glück bei dem Vorstellungsgespräch! Hamburg ist auf jeden Fall keine schlechte Stadt zum Leben ;)

      Löschen