Buchtipp: Die Mechanik des Herzens

Heute gibt es etwas fürs Herz: Die Mechanik des Herzens von Mathias Malzieu. 

http://www.critic.de/fileadmin/Images/Jack_und_das_Kuckucksuhrherz_-_Plakat.jpgVielleicht hat jemand von euch das Filmplakat zu Jack und das Kuckucksuhrherz gesehen? Das ist nämlich die Verfilmung des Buchs. Und lasst euch gesagt sein: Der Film ist sowas von sehenswert! Allein schon wegen der Musik. Ich werde die DVD kaufen, sobald sie raus ist.


Aber zurück zum Buch: euch erwartet keine ernsthafte, lebensnahe Geschichte, so viel sei verraten. Auch über das Ende lässt sich streiten. Die einen nennen es ein Happy End, die anderen nicht. 


Wer sich aber einfach mal mit seiner Fantasie auf eine Reise schicken lassen möchte, dem lege ich dieses Buch ans Herz. Es zu lesen dauert nicht lange, aber die Geschichte werdet ihr so schnell nicht vergessen.


Meiner Meinung nach solltet ihr euch auch unbedingt den Film ansehen. Er hat ein anderes Ende als das Buch (ich finde es sogar besser) und die Musik ist der Wahnsinn. Der Autor singt selbst, seine Band spielt die Musik und in dem ganzen Projekt steckt eine ganze Menge Herz (okay, an dieser Stelle hab ich das Wort Herz oft genug benutzt).

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/297_58508_121038_xl.jpgDas Buch:
Die Mechanik des Herzens
von Mathias Malzieu
carl's books/btb
12,99€/8,99€

Kommentare:

  1. Oh vielen Dank für den Hinweis! Das Buch habe ich selber erst kürzlich gelesen und fand es ganz niedlich :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    Du hast echt einen schönen Blog, dein Design gefällt mir auch gut :) Ich würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen