Lazy Sunday Spezial


Heute: Mängelexemplar-Jagd

Diese Woche stand bei mir - unabsichtlich - ganz im Zeichen der Mängelexemplare. Ich bin ja ein geiziger Mensch und hoffe immer, dass mir irgendwo Bücher ins Auge springen, die als Mängelexemplar ausgewiesen sind, auch wenn sie keinen Mängel haben. Und diese Woche war tatsächlich eine richtige Glücksgriffwoche. Ich war in der Stadt unterwegs und ich liebe diese Tische bei Hugendubel, wo Bücher liegen, die raus müssen und deshalb runtergesetzt sind. Als erstes fand ich dann Mini Shopaholic von Sophie Kinsella für 2,99€ für die englische Ausgabe. Ich habe den ersten Teil auf englisch und die anderen Teile auf deutsch, aber da kann man ja nicht nein sagen. Also mitgenommen. Bei Galeria Kaufhof wurde ich dann von den netten "Roman 4,95€"-Schildern angelockt und bin auch fündig geworden: Die geheime Sammlung von Polly Shulman. Es ist sogar noch die Ausgabe vom PAN-Verlag, den es ja eigentlich gar nicht mehr gibt. Und zu guter letzt bin ich dann bei einem anderen Hugendubel über den ersten Teil von Evermore gestolpert: Die Unsterblichen. Hat mich 3,99€ gekostet und bis auf ein paar Kratzer auf der Rückseite ist da auch alles okay. Normal mag ich es nicht, wenn Bücher hinten so zerkratzt sind und die Seiten noch mit eingerissen sind. Aber hier ist es Gott sei Dank mehr wie ein Abdruck von etwas, dass darauf abgelegt wurde und hat die Seiten nicht mitzerschnitten und geht auch nicht über die komplette Rückseite.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen