The Secret Dreamworld of a Shopaholic

Auf Deutsch: Die Schnäppchenjägerin

Autor: Sophie Kinsella
Seitenzahl: 320
Verlag: Black Swan
Preis: 7,99 (Pfundzeichen!)

Klappentext
Meet Rebecca Bloomwood.
She has a great flat, a fabulous wardrobe full of the season's must-haves, and a job telling other people how to manage their money. 
She spends her leisure time... shopping.
Retail therapy is the answer to all her problems. She knows she should stop, but she can't. She tries Cutting Back, she tries Making More Money. But meither seems to work. The letters from the bank are getting harder to ignore. Can Becky ever escape from this dreamworld, find true love, and regain the use of her credit card?

Was sage ich dazu?
Ich bin eigentlich nicht so der "ich-bilde-mich-jetzt-weiter-und-lese-Bücher-in-anderen-Sprachen"-Typ. Aaaber ich war in London und da spielen die meisten oder alle Bücher von Sophie Kinsella und dann kann man doch wirklich nicht nein sagen. 
Und ich muss sagen: Ich hab das Buch verstanden! (Okay, ich hab Englisch LK, aber sonst versteht man das glaub ich auch). Ich hab vorher den Film "Die Schnäppchenjägerin" gesehen, aber das hat mir nicht wirklich geholfen. Das Buch ist echt anders. 
Die Hauptperson Becky Bloomwood ist einfach genial naiv und gutgläubig. Manchmal konnte ich nur den Kopf schütteln, aber vor allem auf den letzten Seiten hab ich echt lachen und trotzdem mit ihr mitleiden müssen. Das Ende ist einfach lustig. Man merkt, dass sie einfach nicht ohne Shoppen kann. Ich bin echt gespannt, wie ihre Geschichte weitergeht. Gibt ja noch so 5 - 700 folgende Bücher ;)

Fazit
Egal ob Englisch oder Deutsch: Wenigstens das erste Buch über Becky Bloomwood muss man mal gelesen haben. (Den Film geguckt zu haben zählt nicht!)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen